Termine

Liebe Patienten,

wir sind gerne für Sie da und nehmen uns ausreichend Zeit für Ihr Anliegen. Daher bitten wir Sie um Ihr Verständnis, dass es trotz Terminvergabe zu Wartezeiten kommen kann.

Termine:

Grundsätzlich erfolgt die Behandlung bei uns nach telefonischer Terminvereinbarung. Bitte planen Sie für Ihren ersten Termin bei uns zwei bis drei Stunden ein, da wir bereits zu Beginn alle Untersuchungen durchführen möchten. Zu diesem ersten Termin bringen Sie bitte folgende Unterlagen mit:

  • Überweisung für das aktuelle Quartal mit der Fragestellung des Hausarztes (Das Überweisungsgebot wurde nicht aufgehoben!).
  • Versichertenkarte
  • Medikamentenplan / Vorbefunde bitte als Papierausdruck mitbringen (nicht faxen)
    Vorbefunde sind z.B.:

    • Röntgen- oder CT-Thorax (schriftlicher Befund!) aus den letzten Jahren
    • Befunde Hausarzt bzw. anderer Fachärzte (vor allem Herz-/Kreislauferkrankungen)
    • Krankenhausberichte
  • aktueller Medikamentenplan: Name, Stärke, Dosis, einschließlich Antibiotika und zu inhalierende Medikamente

Ihren Termin können Sie unter der rechts aufgeführten Nummer vereinbaren.

Notfallversorgung

In lebensbedrohlichen Notfällen ist sofort der Rettungsdienst unter der Nummer 112 zu alarmieren.
Sie können sich auch an die Notfallpraxen im Kreis Heinsberg (an den Krankenhäusern Geilenkirchen und Heinsberg) wenden: Die Nummer 116117 gilt bundesweit!